DAS UNTERNEHMEN BMS AUDIO

Wir wissen, was Qualität ist! Seit über 30 Jahren sind wir in der Welt der Beschallungstechnik zuhause. Für uns zählen der persönliche Kontakt, ein optimaler Service und eine rundum gelungene Betreuung. 

30 Jahre BMS Audio - Meilensteine

2018 - Elysium

Zeiten ändern...Kommunikation auch. Daher entwickelt BMS Audio die erste App, welche alle Funktion einer Personenführungsanlage übernimmt. Elysium ist die neue Dimension der Gruppenführung und unabhängig von Hardware, Transport und Einsatz.


2018 - Audioguide & Personenführungsanlage in Einem

Mit dem Vertriebsprodukt GroupyCompany, einem „Hybrid“ aus Audioguide und klassischer Personenführungsanlage rundet BMS Audio sein Angebot für alle Arten von Führungen ab. 

GroupyCompany GroupyCompany

2017 - Noch länger, noch weiter: TOM-Audio TG-200

BMS Audio stockt nochmals auf und bringt die dritte Personenführungsanlage mit mehr Akkuleistung auf den Markt: Die TOM-Audio TG-200 eTour.

digitale Personenführungsanlage von BMS

2016 - Digitales Tour Guide System mit Dialogfunktion

BMS Audio bringt die erste bidirektionale Führungsanlage mit Rückfragefunktion auf den Markt: Die TOM-Audio TG-101.


2015 - Digitales Tour Guide System

Mit der TOM-Audio TG-100 hat BMS Audio das erste digitale Tour Guide System auf dem Markt.


2010 Überführung

Die Geschäfte der Einzelfirma BMS Audio werden in die BMS Audio GmbH überführt.


2010 - Unterwasserlautsprecher

Thomas Bayerlein entwickelt die erste Musikanlage zur Unterwasserbeschallung. Die TA-100 wird mit einem Digitalverstärker und einen Digitalen Signalprozessor (DSP) ausgestattet - mit vergossenen Unterwasserlautsprechern bildet sie die Basis für die TOM-Audio AquaVox.

Unterwasserlautsprecher Aquavox von BMS

2008

BMS Audio wird Berater der Württembergischen Landessportbundes für alle Themen rund um die Beschallung von Sportveranstaltungen.

Partner des WLSB

2005 - Außenlager

Das Asiengeschäft boomt. Um noch mehr Kapazitäten zu schaffen, werden die Flächen um das Außenlager in Unoldsheim erweitert.


2004 - Asien

Erstmals lässt BMS Audio Lautsprechersysteme in Asien fertigen.

BMS Audio lässt in Asien fertigen

2004

Es wird zu eng: BMS Audio zieht in neuen Räumlichkeiten in der Maulacher Straße nach Crailsheim.


2003 - Polen

Die Nachfrage zieht an. Um dem gerecht zu werden, erweitert BMS Audio die Kapazitäten und lässt die ersten mobilen Lautsprecher in Polen produzieren.


2002 - Die erste Personenführungsanlage

Mit der TTS-30 steigt BMS Audio in den Markt für Personenführungsanlagen ein.


1995 Umzug

Das Unternehmen verlegt seinen Hauptsitz nach Crailsheim.


1992 - Gründung BMS Audio

Es ist soweit: Thomas Bayerlein gründet die BMS Audio als Einzelunternehmen mit Sitz in Vaihingen an der Enz und spezialisiert sich auf mobile Kleinlautsprecher.


1982 - Harmonic Design

In Stuttgart steigt Thomas Bayerlein in die Herstellung und Entwicklung in Sachen Beschallungstechnik ein. Als Gesellschafter zeichnet er bei "Harmonic Design" für den Vertrieb verantwortlich.


1981 - Musikgeschäft

Gemeinsam mit Michael Geissler betreibt Thomas Bayerlein den "Musikladen Geissler & Bayerlein" in Crailsheim. Schwerpunkt ist auch hier die Beschallungstechnik.


1974

Thomas Bayerlein startet seine Karriere in der Beschallungstechnik und übernimmt die technische Betreuung von Bands bei Konzerten. Auch die Wartung der Anlagen fällt in seinen Aufgabenbereich.