Kann eine Führungsanlage die Dolmetscheranlage ersetzen?

In vielen Bereichen ist ein klares Sprachverständnis entscheidend. Dennoch ist nicht für jede Sprache ein Experte vor Ort, weshalb es für solche Situationen äußerst sinnvoll ist, eine vielseitige Dolmetscheranlage zu nutzen. Diese bereichert Sie nicht nur innerhalb Ihrer Konferenztechnik, sondern vor allem auch als Tourguide oder für Ihre Veranstaltungstechnik. Eine Dolmetscheranlage zu nutzen ist aus diesem Grund für zahlreiche Anwendungen eine geeignete Lösung, um sprachlich jede Situation unter Kontrolle zu behalten.

Mit unseren professionellen Personenführungsanlagen schaffen Sie es, alle renommierten Sprachen klar, verständlich und innerhalb weniger Sekunden zu übersetzen, wodurch Sie schnellstmöglich auf das Gesprochene reagieren können. Bei einer zweisprachigen Führung bedeutet dies, dass der Dolmetscher sich neben dem Redner positioniert und das Gesagte simultan in ein Mikrofon dolmetscht, während die Zuhörer die Verdolmetschung über Empfänger und Kopfhörer hören. Der Vorteil dabei ist, dass die Zuhörer sich frei bewegen können. 

Für Dolmetscheranlagen sind wir dabei stets Ihr zuverlässiger Partner, sodass Sie nicht lange auf den Einsatz der funktionalen Technik warten müssen. Für unsere Dolmetschertechnik sind dabei keine separate Kabine nötig, wodurch Sie an jedem Standort Ihre Dolmetscheranlage nutzen können.

Für den Verleih und die Vermietung der Dolmetscheranlagen sind wir dabei stets Ihr zuverlässiger Partner, sodass Sie nicht lange auf den Einsatz der funktionalen Technik warten müssen. Für unsere Dolmetschertechnik sind dabei keine separate Kabine nötig, wodurch Sie an jedem Standort Ihre Dolmetscheranlage mieten können.

Vorteile beim Einsatz von unseren Personenführungsanlagen

  • Ihre Gäste können sich frei bewegen
  • Die gesamte Gruppe ist mobil
  • Mit einer Personenführungsanlagen können Sie Simultandolmetscher einsetzen, wenn kein Platz für eine Kabine ist
  • Personenführungsanlagen sind kostengünstiger als Dolmetscherkabinen